Süsswasserlagune Bacalar Mexiko

Michael Tanner | 6 Februar 2016
Leadimage zum Post Süsswasserlagune Bacalar Mexiko

In Chetumal, Mexiko, besteigen mein Vater und ich den Bus Richtung Bacalar. Die grösste Süsswasserlagune des Staates Quintana Roo ist auch unter dem Namen “Die Lagune der sieben Farben” bekannt. Heute ist das Wetter leicht regnerisch und trüb. Trotzdem kommt einiges an blauen Farben zur Geltung. Wir stellen uns vor, wie paradiesisch es hier bei strahlendem Sonnenschein wäre.

Linksfliessend:

Vor ein einigen Jahren wurde die Lagune mit einem Deich für eine Strasse “abgeschnitten”. Dies hatte zur Folge, dass das Wasser faulig und braun wurde. Die Wasserzirkulation war gestört. Dank dem Protest tausender Menschen musste der Deich rückgebaut werden und die Lagune hat sich wieder erholt.

Rückblick auf meine Reise im Januar bis 5. Februar.

Von Santa Lucia bin ich mit dem Schiff “Aliena” via Santa Marta, Kolumbien und San Blas-Inseln, Panama nach Colon (Panama) gefahren. Ein sehr nettes Paar aus Spanien (Carmen und Miguel) hat mich mitgenommen. Mit an Bord war auch der sympathische Schwede, Johan. Er war in jener Zeit fleissig am Schreiben. Sein [Blog ist auf Englisch][blog]. Vom 4.1. bis 28.1. war ich mit an Bord. Mit Bussen bin ich anschliessend eine Woche lang durch Zentralamarika nach Mexiko gereist.

Gestern bin ich mit dem Reiseunternehmen “Marlin Espadas” von Flores, Guatemala via Belize nach Mexiko gefahren. In Chetumal erwartete mich bereits mein Vater. Wie schön, einander nach mehr als drei Monaten wieder zu sehen. Wir werden mehr als zwei Wochen zusammen unterwegs sein und einige Orte und Projekte besichtigen sowie Freundinnen und Freunde besuchen. Ich freue mich sehr.


Über den Autor

Kommentare

Auf sinndrin.ch suchen

StartPage


Die Suche öffnet in einem neuen Fenster. Powered by startpage.com, der diskretesten Suchmaschine der Welt.

×