Fachbücherbörse

Die Fachbücherbörse ermöglicht es Studierenden/ Schülern und Mitarbeitenden einer (Hoch-)Schule vergünstigt Fachbücher zu kaufen und nicht mehr benötigte Bücher wiederum zu verkaufen. Wir übernehmen die gesamte Organisation und Koordination der Fachbücherbörse an Ihrer Schule. Die erste Fachbücherbörse wurde im Jahr 2014 an der ZHAW in Wädenswil durchgeführt.

Verfügbare Fachbücher

ZHAW Wädenswil

Konzept

Vor dem Semester- oder Schuljahresende wird schulintern eine Büchersammlung durchgeführt. Die gesammelten Fachbücher werden jeweils zu Beginn des neuen Semesters den Studierenden zum Verkauf angeboten. Nicht verkaufte Bücher werden online aufgelistet und können jederzeit bezogen werden.

Ziel

  • Bücher sollen gelesen und nicht gehortet werden
  • natürliche Ressourcen werden geschont
  • Studierende müssen nicht teure druckfrische Fachbücher kaufen
  • Studienabgänger_Innen können Ihre Fachbücher einfach und sinnvoll weiter geben
  • die Schule unterstützt die Studierenden bei der Beschaffung von Lehrmitteln

Unsere Dienstleistungen

  • Know-How und Beratung
  • Organisation der Sammlung
  • Organisation des Verkaufes
  • Erstellung und/oder Betreuung der Online-Bücherliste
  • Abrechnung der Finanzen
  • Koordination mit der Bibliothek an Ihrer Schule bezüglich Weitervermittlung ausgeschiedener Bücher

Alternativen

Wahlweise können auch andere Gegenstände wie Taschenrechner, Labormäntel, Schutzbrillen oder Werkzeuge gesammelt und weiterverkauft werden.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen/ Anmerkungen oder erstellen für Sie eine unverbindliche Offerte, falls auch Sie eine Fachbücherbörse durchführen möchten.

Auf sinndrin.ch suchen

StartPage


Die Suche öffnet in einem neuen Fenster. Powered by startpage.com, der diskretesten Suchmaschine der Welt.

×