Fairphone 2 kaufen in der Schweiz


Das Fairphone 2 erhält ein neues Design mit einem überarbeiteten Rückcover, dass dünner und eleganter daher kommt und dabei die Schutzfunktion weiterhin gewährleistet. Mit dem neuen Design des Rückcovers wurden auch neue Farben verwendet. Neu gibt es das Fairphone 2 in den Farben weiss, türkis, blau und rot. Unter der Haube bleibt das Fairphone 2 technisch unverändert, eine Kompatibilität der Ersatzteile ist also gewährleistet. Das Fairphone 2 wurde als erstes Smartphone mit dem Label “Blauer Engel” ausgezeichnet. Mehr über dieses Label erfahrt ihr hier.




sinndrin genossenschaft Fairphone 2 Conflict Free Minerals
Konfliktfreie Materialien

Bereits vier Rohstoffe; Gold, Wolfram, Zinn und Tantal kommen aus konfliktfreien Gebieten.

sinndrin genossenschaft Fairphone 2 Conflict Free Minerals
Einfach zu reparieren

Die modulare Aufbauweise erlaubt eine schnelle und einfach Reparatur.

sinndrin genossenschaft Fairphone 2 Conflict Free Minerals
Zwei Telefone in Einem

Zwei SIM-Karten Steckplätzen für Arbeit oder Ferien.

sinndrin genossenschaft Fairphone 2 Conflict Free Minerals
Speicherplatz inklusive

32 GB interner Speicher, erweiterbar mit Micro SD-Karte für weitere 64 GB.

sinndrin genossenschaft Fairphone 2 Conflict Free Minerals
Android™ 5.1 Lollipop Betriebsystem

Google apps und Play Store bereits vorinstalliert. Alternatives googlefreies Betriebsystem einfach installierbar.

sinndrin genossenschaft Fairphone 2 Conflict Free Minerals
Schutzhülle integriert

Das dünne, elegante Cover dient zusätzlich als Schutzhüllen.


Technische Spezifikationen des Fairphone 2

Display

  • 5 Zoll, Full HD LCD display
  • Gorilla® Glass 3

Betriebssystem

  • Android™ 5.1 (Lollipop)

SIM Steckplätze

  • Dual SIM (2 SIM-Karten parallel betreiben)

Plattform

  • Qualcomm® Snapdragon​​™ 801 platform
  • 2GB RAM

Kamera

  • 8 megapixel Rückkamera

Speicher

  • 32 GB interner Speicher
  • Erweiterbarer Speicher via MicroSD Steckplatz

Akku / Batterie

  • Austauschbarer 2420 mAh lithium-ion Akku

Verbindungmöglichkeiten

  • 4G LTE/3G/2G
  • Wi-Fi (802.11 b/g/n/ac)
  • Bluetooth® 4.0 LE, GPS

Quelle: https://www.fairphone.com/technical-specifications/


Kurzfilm über die modulare Aufbauweise des Fairphone 2



Über Fairphone

Fairphone ist ein social Enterprise aus den Niederlanden, welches sich für mehr Nachhaltigkeit in der IT-Welt einsetzt. Als erstes Smartphone enthält das Fairphone die Mineralien; Zinn, Coltan, Wolfram und Gold aus konfliktfreien Gebieten. Fairphone setzt sich für faire Arbeitsbedingungen bei der Produktion ein und ist bestrebt Transparenz sowohl bei den Lieferketten wie auch bei den Kosten aufzuzeigen.

sinndrin genossenschaft Fairphone 2 Bergbau

Bergbau

Jedes Smartphone enthält über 30 verschiedene Mineralien. Alle Mineralien und Metalle in der Lieferkette entstammen dem Bergbau – ein in Bezug auf ökologische und soziale Verantwortung schwieriger Industriebereich. Zahlreiche Vorgehensweisen im Bergbau benötigen dringender Verbesserungen, beispielsweise in Bezug auf Umweltverschmutzung, hochgefährliche Arbeitsbedingungen und Kinderarbeit. Konfliktmineralien finanzieren Rebellengruppen und tragen damit zur politischen und ökonomischen Instabilität bei, während Arbeitnehmerrechte, Sicherheit und faire Löhne missachtet werden. Wir wollen Rohstoffe aus verantwortungsvollen Quellen beziehen und somit die lokale Wirtschaft unterstützen – und nicht bewaffnete Milizen.

sinndrin genossenschaft Fairphone 2 Design

Design

Produkte der Unterhaltungselektronik werden häufig als leicht austauschbar betrachtet. Nutzer verlieren zunehmend die Möglichkeit, ihre Geräte zu modifizieren, zu reparieren und die Herstellungsprozesse genau nachzuvollziehen. Da wir unser Telefon selbst designen, können wir Einfluss auf die Lieferkette sowie den Lebenszyklus des Produktes nehmen, und so gezielt Themen wie Langlebigkeit und Reparierbarkeit des Gerätes aufgreifen. Mit unserem Design wollen wir die Beziehung zwischen Menschen und ihren Produkten verändern und dadurch den Käufern mehr Kontrolle und Eigenverantwortung für ihre Telefone ermöglichen.

sinndrin genossenschaft Fairphone 2 Produktion

Produktion

Die Herstellung von Unterhaltungselektronik ist anspruchsvoll und beinhaltet arbeitsintensive Produktionsprozesse. Oftmals erhalten die Arbeitnehmer weder existenzsichernde Löhne noch eine Arbeitnehmervertretung und müssen unter gesundheitsgefährdenden Arbeitsbedingungen viele Überstunden verrichten. Diese Probleme sind systembedingt vielschichtig und können nicht auf Anhieb beseitigt werden. Um einen positiven Wandel einzuleiten, legen wir Wert auf transparente, kollaborative und beidseitig vorteilhafte Beziehungen mit Herstellern, die dazu bereit sind, in das Wohlbefinden ihrer Angestellten zu investieren.

sinndrin genossenschaft Fairphone 2 Lebenszyklus

Lebenszyklus

Jedes Jahr werfen Verbraucher Millionen von Mobiltelefonen weg und tragen dadurch zur weltweiten Elektroschrottkrise bei. Gründe dafür sind, dass viele Telefone nicht auf Langlebigkeit konzipiert sind und wir als Verbraucher ständig nach Upgrades für unsere Geräte suchen. Obwohl viele europäische Länder Recyclingprogramme für Elektroschrott eingeführt haben, werden gebrauchte oder beschädigte elektronische Geräte laufend in Entwicklungsländer exportiert, denen es an angemessenen Recycling-Anlagen fehlt. Der Großteil des Elektroschrotts wird entweder verbrannt oder auf Müllhalden deponiert. Dadurch werden giftige und für Mensch und Umwelt schädliche Substanzen freigesetzt. Wir bei Fairphone versuchen, die gesamte Lebensdauer des Mobiltelefons zu betrachten, einschließlich Gebrauch, Wiederverwendung und einem sicheren Recycling.


Unsere Kostenaufstellung

Analog zum Costbreakdown von Fairphone wollen auch wir transparent aufzeigen wie sich die Kosten verteilen.

sinndrin genossenschaft Fairphone 2 cost breakdown

Weiterführende Informationen

Interaktive Webseite für das Fairphone 2 Weitere Informationen können auf der interaktiven Fairphone 2 Webseite abgerufen werden.

Auf sinndrin.ch suchen

StartPage


Die Suche öffnet in einem neuen Fenster. Powered by startpage.com, der diskretesten Suchmaschine der Welt.

×